Maritimer Wohnstil Impressionen
Foto: Impressionen (Wendeplaid Anker, 49,99 €)

Was für ein Gefühl von unendlicher Weite – den Wind im Haar fühlen, den warmen weichen Sand spüren, der an den nackten Füßen kitzelt, salzige Luft schmecken und den rauschenden Wellen lauschen. Wenn dann ganz weit hinten am Horizont die Umrisse eines Schiffes zu erkennen sind, dann ist sie da, die Sehnsucht nach der Ferne. Und der heimliche Wunsch einmal abzutauchen, in eine andere Welt, um alles andere um sich herum vergessen zu können. Ein Tag am Meer ist wie eine Therapie … eine Auszeit, die die Reserven wieder auffüllt und Kraft schenkt. Mit dem Meer verbinden wir tiefes Blau. Eine beliebte Farbe, die uns beruhigt und entspannt und für innere Balance steht. Braucht es noch mehr Gründe, das Meer zu lieben?

Doch wer nicht gerade in unmittelbarer Nähe zum Meer wohnt, kommt nicht mal eben schnell an die Küste zum Auftanken. Also holen wir uns dieses Gefühl von unendlicher Weite doch einfach nach Hause. Wände in warmen Blautönen, sandfarbene Möbel sowie Accessoires aus der Seefahrt oder aus Naturmaterialien wie Treibholz und Muscheln – der maritime Wohnstil kennt kaum Grenzen und schenkt euch ein Zuhause voller Harmonie. Wir haben die besten Wohnideen für euch zusammengestellt.

Maritimes Wohnflair
Foto: Maisons du Monde

Hier kommt richtiges Strandhausfeeling auf: Möbel mit Holzelementen (z.B. Serie Cezembre, ab 170 €; Locmaria Esstisch, 699 €, alles Maisons du Monde) sind kombiniert mit zarten Weißtönen und dunklem Blauschwarz. Dazu passen verschiedene Teppiche aus Naturfasern (z.B. Teppich VIZCA von Maisons du Monde, 89,99 €) und Accessoires, die vermuten lassen, man hätte sie vom letzten Strandspaziergang mitgebracht. Ein schicker Blickfang sind die beiden Lampen aus Treibholz (beides Maisons du Monde, z.B. mit Lampenschirm aus Baumwolle, Maisons du Monde, 79,99 €) sowie die große Krabbe aus Rattan an der Wand (Maisons du Monde, 94,99 €).

Maritimes Ambiente
WestwingNow – Jede Woche neue Looks und fertig eingerichtete Räume entdecken

Das ist echter Meerwert! Der maritime Farbmix aus Marineblau und frischem Weiß, ein gischtgraues Sofa mit vielen kuscheligen Kissen (z.B. Blue bei WestwingNow, 32 €) und viele Accessoires mit Strandgut-Charme wie Porzellankrabben und Deko-Muscheln – schon habt ihr jede Menge Küstencharme in eurem Wohnzimmer. Silberdetails wie Tablett und Beistelltisch (z.B. Mona bei Westwing Now, 139 €) erinnern an in der Sonne glitzerndes Wasser und veredeln den Look zusätzlich. Statt Strandkorb sorgen Rattansessel (z.B. Martin bei WestwingNow, 197 €) und -Tisch für sommerliche Akzente!

Geschirr
Foto: Maisons du Monde

Ob als Essgeschirr oder als Deko an der Wand. Die Teller (z.B. Molly bei Maisons du Monde, 2er-Set für 11,98 €), Tassen und Schüsseln aus Fayence, Porzellan oder Steingut versprühen friesischen Charme in eurer Küche.

Hier sind noch mee(h)r Ideen für euer maritimes Zuhause:

 

Produkte für den maritimen Look
Der maritime Look zum Nachstylen

1.Wendebettwäsche Anker von miaVilla bei Impressionen, 44,95 €

2. Windlicht Caits bei WestwingNow, 57 €

3. Leuchtturm bei Depot, Höhe 44 cm, 16,99 €

4. Deko-Pfeile “Wilde Küste” bei Maisons du Monde, 19,99 €

5. Segelboot Admiral bei Butlers, 49,99 €

6. Vase Monsieur Carafon bei desiary.de, 19,90 €

7. Liegestuhl aus Akazienholz bei Maisons du Monde, 170 €
Coral Beach Seestern bei Butlers, 2,99 €

8. Wäschesack Ahoi bei WestwingNow, 17,99 €

9. Wandleuchte Fjord bei Maisons du Monde, 49,99 €

Zeigt uns doch mal eure maritimen Wohnideen! Wir sind gespannt auf eure Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich akzeptiere

*